Wohnüberbauung «Zilstrasse», St. Gallen – Totalsanierung

Die 1985 erstellte Wohnüberbauung wird umfassend instand­ gesetzt. Die Gebäudehülle wird energetisch ertüchtigt und erhält einen neuen architektonischen Ausdruck.

Die Gebäudetechnik wird erneuert und eine Fotovoltaikanlage in die Dachflächen integriert. Küchen und Bäder samt Leitun­gen werden erneuert. Die Instandsetzung findet in bewohntem Zustand statt.

Investitionsvolumen

CHF 14 Mio.

Grundstück

Logis Suisse AG

Nutzungsmix

63 Wohnungen

Generalplanung

Genu Partner AG, LBM Partner AG

Integrales Energiemanagement

Stadtwerke St. Gallen (Abwärme Blockheizkraftwerk bis zum Anschluss Fernwärme, Fotovoltaik)

Energieerzeugung

Abwärmenutzung BHKW, Fotovoltaik

Bearbeitung

2021–2024

Aktueller Stand

Ausführung